Kanada Blog

September 18 – Bye bye Banff, hello Lake Louise

Banff war ja «nur» der Startpunkt unserer Reise. Nun geht’s richtig los.

Milepost 268 – Wir nehmen diesmal nicht die Autobahn, sondern die normale Strasse entlang der Vermillion Lakes. Am Ufer des Sees machen wir einen ausgedehnten Fotostopp, die Szenerie mit den Rockies und dem See ist gewaltig. Ich blockiere den fotografisch spannenden Steg – sorry an die Touristen aus Japan, die nicht 5 Minuten warten wollten (Langzeitbelichtung). Mein Steg.

Milepost 272 – Die normale Strasse wird zum Veloweg. Wir steigen nochmals aus und geniessen die Aussicht. Quatschen mit einem älteren Paar, das mit ihren Mountain Bikes und wenig Gepäck reist. Respekt.

Milepost 279 – Wir sind die «normale» Strase wieder zurückgefahren und sind auf dem Bow Valley Parkway. Kurz darauf überholen wir die rüstigen Bike-Senioren – wie haben die das denn geschafft, wieder vor uns zu sein?

Milepost 308 – Johnston Canyon, der Muskelkater sagt: VORBEIFAHREN. Das machen wir auch.

Milepost 325 – Castle Junction. Wir parkieren bei der Brücke und laufen auf die andere Seite (die Strasse auf der Brücke besteht tatsächlich nur aus Holzbrettern … hmmmm). Unten vom Ufer des Bow Rivers geniessen wir und unserer Fotoapparate die schöne Aussicht auf den Castle Mountain.

Milepost 326 – Castle Mountain xxx. Wir parkieren und hoffen auf einen guten Kaffee. Drinnen ein Store mit allem Krimskrams, den man hier in der Einsamkeit wohl braucht und … Filterkaffee. Nunja. In der Not trinken wir auch das. Dann betreten unsere Senioren-Biker den Laden. RESPEKT!!

Milepost 352 – Wir kommen in Lake Louise an und tanken. 125$ für einen halben Tank und 350km! Autsch! Im Visitor Center informieren wir uns und erfahren, dass der Parkplatz beim malerischen Morraine Lake in der Regel ab 7:30 voll ist. Naja, da hat wohl jemand noch nicht gemerkt, dass Nachsaison ist …

Milepost 353 – Der Campground ist ausgebucht. Zum Glück haben wir gestern reserviert! Vor uns eine lange Schlange vor der Registration, dann sind wir drin. Unser Platz ist weit, weit hinten. Sicher sehr einsam und ruhig. Dann «TUUUUUUUUUUUT … TUUUUUUUT … TUUUUUUUUUUUUUT». 50m neben uns fährt der Rocky Mountain Express durch. 23:47: TUUUUUT …. 02:21: TUUUUUT … 04:31: TUUUUUUUUT …

To be continued …

Zum Abschluss noch richtig Winterwonderland, eine abenteuerliche Reise nach Calgary und zwei wunderbare Tage bei Denise und Steve in Calgary.

Read more

Im «Süden» schneit so richtig. Das schreit nach einem entspannten Nixtun-Tag und einer Ausfahrt ins Winterwonderland

Read more

Ein Flagger, ein wunderschöner Canyon ... aber kein Zug. Dafür mal richtige Herbstfarben in den Wäldern

Read more

Ein Wasserfall, ein Hochzeits-Shooting und eine Mountain Goat. Das genügt uns für einen schönen Tag!

Read more

Lake Louise (der See), Lake Louise (das Dorf) und wieder im Yoho: Wapta Falls, ein Highlight!

Read more

Regen aus Kübeln, Schnee und Sonne … heute war wirklich alles dabei und es war wunderschön!

Read more

Aufwachen in der Kälte, heisser Kafi und dann los in Richtung “Süden”. Die Landschaft ist wieder mal wunderschön!

Read more

Sunwapta Falls ... das tönt doch schon episch! Und dann noch schönes Wetter ... was wollen wir mehr?!

Read more

Athabasca Falls ... das tönt doch schon episch! Und dann noch schönes Wetter ... was wollen wir mehr!

Read more

Eine wunderschöne Schlucht, ein See ohne Wasser, einer mit Wasser. Als Dessert noch Elche.

Read more