Day 21 - Besuch beim Teufel und dann das Ende

Auf dem Weg nach Edinburgh schauen wir noch kurz beim Teufel vorbei ... kalt, dort und nicht heiss.

Milepost 1905 – das letzte B&B war nicht grad der Knaller … schmales Bett, Frühstück solala …

Milepost 1906 – Es regnet und schon tauchen die Velofahrer wieder auf. Es sind nur noch 11° … brrrrr

Milepost 1917 – Schafhirt mit Quad am Schäfchen rumtreiben … und was macht der arme Schäferhund jetzt?

Milepost 1940 – Devils Pulpit. Eine Schlucht irgendwo im Nirgendwo. Ich vermutete, dass das eh niemand kennt … Fehlanzeige … wildes Parkieren überall … Die Schlucht erreichen wir im Matsch an einem Seil runterkletternd (viel Spass euch allen mit euren schönen weissen Sneakers). Unten dann roter Sandstein, torfschwarzes Wasser, grüner Dschungel. Einfach der Hammer. Alles sehr schlammig. Ich wate barfuss – ein MacFall tut so was halt – durchs eisig kalte Wasser 30 Meter den Bach hinauf zu einigen schönen Wasserfällen. Knips, knips, knips. Fachmännischer Austausch mit einem Fotografen aus Polen. Zwei echt harte Kerle in Badeshorts klettern durch die Wasserfälle hoch … nunja, ist wohl ein lokales Männlichkeitsritual. Lady MacFall stapft – ebenfalls brrrfuss – auch einen Teil zu mir hoch, kehrt aber rasch ans sichere und trockene Ufer zurück. Meine Füsse frieren gaaanz laaangsam ein … knips, knips … kalt … knips … kalt, kalt … knips. Sogar ein MacFall muss sich der hier so gnadenlosen Natur beugen und so wate ich durchs knietiefe Wasser zurück. Das war nun wirklich ‘cool’.

Milepost 1956 – Schild zum Doune Castle … ja das war Castle #2 am Anfang der Reise … es geht dem Ende zu :-(

Milepost 1959 – Wir erreichen Sterling und das Sterling Castle (Castle #1) immer noch weit oben auf dem Felsen unter düsteren schwarzen Wolken. Nun naht das Ende wirklich.

Milepost 2000 – Edinburgh Airport – Car Rental Return – Byebye VouWe T-Guan, es war schön mit dir <3. Mit dem Taxi geht’s zu unserem Hotel im Zentrum von Edinburgh. Heute nur noch ein kleiner Rundgang auf der Royal Mile, z’Nacht in einem Pub und dann gooood night.

To be continued…

Blog Schottland 2019

Es geht los. Wieder in den Norden - diesmal aber nur nach Schottland. Ob's wieder schneien wird, wie letztes Jahr in Kanada?

Read more

Start ab Basel in den Sommerhimmel, Landung in Schottland. Dann gleich die ersten Castles und Kultur reinziehen.

Read more

Weiter geht's die schottische Ostküste hoch. 3 Castles: Eines ist zu, eines ist schön und eines ist dunkel. Wunderbar.

Read more

Ein Leuchtturm im Meer. Ungewöhnlich. Ein (fast) leeres Dorf. Ungewöhnlich. Ein Geigenbogen im Meer. Ungewöhnlich. Alles heute irgendwie ungewöhnlich....

Read more

Eine beeindruckende Kathedralen-Ruine, eine geschichtsträchtige Schlacht und ein entspannender Strand

Read more

Wir starten heute mit einem richtigen Märchenschloss, bevor uns die Einsamkeit erwischt ...

Read more

Weiter hinauf bis zum nördlichsten Dorf und dann links abbiegen zum Sonnenuntergang

Read more

Regen, Regen, Regen ... und trotzdem ausgebucht

Read more

Raus ins Nichts, ins Nasse, ins Einsame, ins Schöne und zum Schluss ins Licht des Nordens

Read more

Übernächtigt nach der Nordlicht-Surprise geht's weiter - im Regen durch die Highlands. Ist nicht so schön, passt aber irgendwie.

Read more

Nach einem Detox im Vegi B&B gehts weiter die Westküste runter, 1 Leuchtturm, 1 Wasserfall, 1 Castle, 1 Dinner

Read more

Heute stimmen die Wetterprognosen ... wechselhaft am Vormittag, stabil danach ...

Read more

Eilean Donan, es kann nur einen geben

Read more

Regen, Sonne, Sturm und eine gigantische Landschaft ... so macht Wander Spass

Read more

Sonne beim Aufstehen, Sonne beim Wasserfall, Sonne unterwegs, Velofahrer in der Sonne ... einfach wunderbar

Read more

Heute wieder schottisch. Schafe. Adler. Wasser. Gras. Kühe. Wildlife halt.

Read more

Mit der Fähre übers Meer, 2-spurige Strassen, ein Wrack, ein kaputter Bootssteg und ein epischer Fast-Sonnenuntergang

Read more

News aus Schottland: Schweizer gründet den Clan der MacFall und krönt sich als Chief

Read more

Über den Atlantik zu den Standing Stones ... das muss man erlebt haben :-)

Read more

Nach der obligaten Distillery Tour noch rasch 2 Castles reinziehen. So muss das sein.

Read more

Wir verlassen die Küste, erfreuen uns an einem nächsten Castle und weniger an einem Nationalpark

Read more

Auf dem Weg nach Edinburgh schauen wir noch kurz beim Teufel vorbei ... kalt, dort und nicht heiss.

Read more

Ein royaler Geburtstag in Edinburgh. Entspannt. Ereignisreich. Lecker.

Read more

Wir shoppen, shoppen, shoppen, shoppen, ...

Read more