Day 11 - Konsequent schottisches Wetter

Heute stimmen die Wetterprognosen ... wechselhaft am Vormittag, stabil danach ...

Bea macht früh ein Bild aus dem Fenster … wunderschönes Wetter. Als wir aufstehen, klopft irgendjemand andauernd ans Fenster … es ist Petrus mit der grossen Giesskanne …

Milepost 955 – Kurzstopp beim Badachro Harbour. Nette schöne Bucht, im Wasser normale Boote und Wracks – die werden einfach irgendwann im Wasser vergessen und rotten dann vor sich hin, dasselbe übrigens mit den ausrangierten Autos … schade. Die Strassen sind nass, aber über uns einige Flecken blauer Himmel. Damit sind wir inzwischen schon recht zufrieden.

Milepost 960 – Kurzer schöner Spaziergang beim Red Point Beach. Rötlicher Sand, Dünen, grünes Gras, Heide, Schafe und … Sonne. Hurra.

Milepost 973 – Kurzer Stopp bei den Victoria Falls … irgendwie dachte ich, die wären grösser … je nu, so de haut.

Milepost 978 – Ort Palladale … 1 Hotel, 2 Häuser – das reicht hier schon für einen Ort auf dem Navi. Ab 4 Häuser gibt’s wohl Stadtrecht.

Milepost 982 – Einspurige Strasse wiedermal quer durchs Nirgendwo. Es fängt wieder an zu regnen, und zwar heftig.

Milepost 994 – Bea ruft wiedermal «ein Hirsch». Vollbremsung. Rückwärtsgang. Bei einem Parkplatz liegt tatsächlich ein respektabler 7-Ender rum. Wir schleichen uns an (also im Auto … es regnet heftig). Der Hirsch lässt sich durch unser extrem unauffälliges Anschleichen nicht beirren und so halte ich in dezentem Abstand von rund 4.72 Metern an. Tele montieren (ist halt immerhin noch fast 5 Meter Distanz), Scheibe runter und knips, knips, film, knips, film. Das Model kaut in Ruhe vor sich hin, guckt mal links, mal rechts, mal zu uns. Wunderbar … könnte glatt zur Heidi in die Modelvilla. Hirsch, ich hab ein Foto für dich ... KREIIISCH (oder RÖÖÖÖÖHHHR). Während der Fotosession schifft es übrigens quer durchs Fenster ins Auto … nur damit klar ist, wie hart dieses Shooting für uns war! Es regnet.

Milepost 1000 – Eine heisse Kürbissuppe mit Pesto. Lecker und warm. Der Kellner ist ein Weltenbummler und hat vor 5 Jahren sogar in Bern am Buskers gespielt! Klein ist die Welt. Es regnet.

Milepost 1004 – Quer durchs Dorf Shieldaig, wo die Schafe im Dorf grasen … haben wohl die Menschen vertrieben und die Herrschaft übernommen. Es regnet.

Milepost 1007 – Vor uns plötzlich 2 Camper im Schleichgang. Super. Nachdem sie viele Ausweichstellen ignorieren, hupe ich mal freundlich, bis sie uns vorbei lassen. Es regnet.

Milepost 1009 – Einspurigen Strasse durchs Nichts. Links und rechts nur Hügel, Moor, Nässe. Es regnet.

Milepost 1015 – Eine Herde Highlandrinder liegt dekorativ neben der Strasse. Tele montieren. Wildlife-Shooting #2. Auch die machen wunderbar mit und erhalten meine Empfehlung für’s Heidi. Hinten tauchen die beiden Camper wieder auf, Sprung ins Auto, Motor an und los! Es regnet.

Milepost 1039 – Wir kurven über den Pass zwischen Applecross und Lochcarron durch den Nebel und da tauchen zwei Wanderer auf. Wunderbar bei dem Wetter. Es regnet.

Milepost 1050 – Dinner in einem kleinen Seafood-Restaurant irgendwo. Lecker auch wenn die Portionen eher Detox-Style waren. Naja, morgen gibt’s ja wieder was rechtes zum Frühstück. Es regnet.

Milepost 1065 – Kurzer Abstecher zum Strome Castle in der Dämmerung. Nicht der Hammer aber coole Stimmung – es regnet nicht mehr … wie immer, wenn der Tag vorbei geht.

To be continued …

Blog Schottland 2019

Es geht los. Wieder in den Norden - diesmal aber nur nach Schottland. Ob's wieder schneien wird, wie letztes Jahr in Kanada?

Read more

Start ab Basel in den Sommerhimmel, Landung in Schottland. Dann gleich die ersten Castles und Kultur reinziehen.

Read more

Weiter geht's die schottische Ostküste hoch. 3 Castles: Eines ist zu, eines ist schön und eines ist dunkel. Wunderbar.

Read more

Ein Leuchtturm im Meer. Ungewöhnlich. Ein (fast) leeres Dorf. Ungewöhnlich. Ein Geigenbogen im Meer. Ungewöhnlich. Alles heute irgendwie ungewöhnlich....

Read more

Eine beeindruckende Kathedralen-Ruine, eine geschichtsträchtige Schlacht und ein entspannender Strand

Read more

Wir starten heute mit einem richtigen Märchenschloss, bevor uns die Einsamkeit erwischt ...

Read more

Weiter hinauf bis zum nördlichsten Dorf und dann links abbiegen zum Sonnenuntergang

Read more

Regen, Regen, Regen ... und trotzdem ausgebucht

Read more

Raus ins Nichts, ins Nasse, ins Einsame, ins Schöne und zum Schluss ins Licht des Nordens

Read more

Übernächtigt nach der Nordlicht-Surprise geht's weiter - im Regen durch die Highlands. Ist nicht so schön, passt aber irgendwie.

Read more

Nach einem Detox im Vegi B&B gehts weiter die Westküste runter, 1 Leuchtturm, 1 Wasserfall, 1 Castle, 1 Dinner

Read more

Heute stimmen die Wetterprognosen ... wechselhaft am Vormittag, stabil danach ...

Read more

Eilean Donan, es kann nur einen geben

Read more

Regen, Sonne, Sturm und eine gigantische Landschaft ... so macht Wander Spass

Read more

Sonne beim Aufstehen, Sonne beim Wasserfall, Sonne unterwegs, Velofahrer in der Sonne ... einfach wunderbar

Read more

Heute wieder schottisch. Schafe. Adler. Wasser. Gras. Kühe. Wildlife halt.

Read more

Mit der Fähre übers Meer, 2-spurige Strassen, ein Wrack, ein kaputter Bootssteg und ein epischer Fast-Sonnenuntergang

Read more

News aus Schottland: Schweizer gründet den Clan der MacFall und krönt sich als Chief

Read more

Über den Atlantik zu den Standing Stones ... das muss man erlebt haben :-)

Read more

Nach der obligaten Distillery Tour noch rasch 2 Castles reinziehen. So muss das sein.

Read more

Wir verlassen die Küste, erfreuen uns an einem nächsten Castle und weniger an einem Nationalpark

Read more

Auf dem Weg nach Edinburgh schauen wir noch kurz beim Teufel vorbei ... kalt, dort und nicht heiss.

Read more

Ein royaler Geburtstag in Edinburgh. Entspannt. Ereignisreich. Lecker.

Read more

Wir shoppen, shoppen, shoppen, shoppen, ...

Read more