Day 2: Castles Day & Night

Weiter geht's die schottische Ostküste hoch. 3 Castles: Eines ist zu, eines ist schön und eines ist dunkel. Wunderbar.

Tag 2 – 26. August – Castles Day & Night

Milepost 56 – Drummond Castle & Gardens … es ist 10:15 – Öffnungszeit ab 11:00. Nun ja, dann eben nicht.

Milepost 98 – Glamis Castle. Offen. Wir geniessen die episch lange Zufahrt … sicher so weit, um früher die Gäste mit der Kutsche zu beeindrucken, wenn die noch eine halbe Stunde ab Tor zum Schloss brauchen … das Schloss ist sehr cool, der 19. Earl von Dingsda hat es mit 30 übernommen, ist nun 33 Jahre alt. Job: «Schlossherr». Wollen tauschen, Mann? Zum Lunch Scones mit Clotted Cream. Not-Weight-Watching. Castle #3, check.

Milepost 118 - Glen Clova, gemäss Reiseführer ein wunderschönes Tal in der Wildnis. Muss man gesehen haben … um zu wissen, dass nicht alles im Reiseführer stimmt.

Milepost 132 - Das Navi schickt uns auf kurvigen, schmalen Strassen durch die Pampa in Richtung Küste. Hier und da ein «flat Rabbit» … Roadkill.

Milepost 157 – Dunnottar Castle, wunderschön auf einem Felsen ins Meer gebaut, leider haben’s die Engländer mal plattgemacht, als sie wieder mal sauer auf die Schotten waren. Trotzdem sehenswert, v.a. im Abendlicht. Castle #4, check.

Milepost 159 – Stonehaven. Wir haben noch keine Übernachtung und cruisen durch den Ort. Bea hat zum Glück einen Stadtplan gefunden und so landen wir ganz hinten beim Hafen. Erstes B&B «no vacancies», zweites B&B «no vacancies» und das Dritte und letzte dann: «vacancies» :-) Zimmer mit wunderschönem Blick hinaus auf Hafen und Meer. Genial. Wieder mal Glück gehabt. Kurz Koffer hoch, dann ins Pub, leckere Scampies, Lachs und ein Dessert. Plaudereien mit einer Französin, zwei ausgewanderten Holländern und einem Deutschen Pärchen. Inzwischen ist’s dunkel … ich also Stativ aus dem Auto und ein paar Nachtaufnahmen am Hafen. Sternenklarer Himmel … was nun kommt ist eigentlich klar…

Milepost 161 – Dunratton Castle by Night. Bea ist mitgekommen und so parkieren wir im Dunkeln beim Castle, sind leicht nervös, da plötzlich noch zwei Autos auftauchen und verschwinden mit den Kameras in Richtung Castle. Es ist wunderbar. Ein super schöner Sternenhimmel und vor uns episch das düstere Castle auf dem Felsen. Bea hat zwischendurch etwas Angst, dass ich von den Klippen stürze, feiert aber dann jeden Satelliten, der über uns seine Bahn fliegt.

Milepost 163 – Zurück in Stonehaven … im Hafen kreischen ein paar Möven ihre Lieder … gooooood night.

To be continued

Blog Schottland 2019

Es geht los. Wieder in den Norden - diesmal aber nur nach Schottland. Ob's wieder schneien wird, wie letztes Jahr in Kanada?

Read more

Start ab Basel in den Sommerhimmel, Landung in Schottland. Dann gleich die ersten Castles und Kultur reinziehen.

Read more

Weiter geht's die schottische Ostküste hoch. 3 Castles: Eines ist zu, eines ist schön und eines ist dunkel. Wunderbar.

Read more

Ein Leuchtturm im Meer. Ungewöhnlich. Ein (fast) leeres Dorf. Ungewöhnlich. Ein Geigenbogen im Meer. Ungewöhnlich. Alles heute irgendwie ungewöhnlich....

Read more

Eine beeindruckende Kathedralen-Ruine, eine geschichtsträchtige Schlacht und ein entspannender Strand

Read more

Wir starten heute mit einem richtigen Märchenschloss, bevor uns die Einsamkeit erwischt ...

Read more

Weiter hinauf bis zum nördlichsten Dorf und dann links abbiegen zum Sonnenuntergang

Read more

Regen, Regen, Regen ... und trotzdem ausgebucht

Read more

Raus ins Nichts, ins Nasse, ins Einsame, ins Schöne und zum Schluss ins Licht des Nordens

Read more

Übernächtigt nach der Nordlicht-Surprise geht's weiter - im Regen durch die Highlands. Ist nicht so schön, passt aber irgendwie.

Read more

Nach einem Detox im Vegi B&B gehts weiter die Westküste runter, 1 Leuchtturm, 1 Wasserfall, 1 Castle, 1 Dinner

Read more

Heute stimmen die Wetterprognosen ... wechselhaft am Vormittag, stabil danach ...

Read more

Eilean Donan, es kann nur einen geben

Read more

Regen, Sonne, Sturm und eine gigantische Landschaft ... so macht Wander Spass

Read more

Sonne beim Aufstehen, Sonne beim Wasserfall, Sonne unterwegs, Velofahrer in der Sonne ... einfach wunderbar

Read more

Heute wieder schottisch. Schafe. Adler. Wasser. Gras. Kühe. Wildlife halt.

Read more

Mit der Fähre übers Meer, 2-spurige Strassen, ein Wrack, ein kaputter Bootssteg und ein epischer Fast-Sonnenuntergang

Read more

News aus Schottland: Schweizer gründet den Clan der MacFall und krönt sich als Chief

Read more

Über den Atlantik zu den Standing Stones ... das muss man erlebt haben :-)

Read more

Nach der obligaten Distillery Tour noch rasch 2 Castles reinziehen. So muss das sein.

Read more

Wir verlassen die Küste, erfreuen uns an einem nächsten Castle und weniger an einem Nationalpark

Read more

Auf dem Weg nach Edinburgh schauen wir noch kurz beim Teufel vorbei ... kalt, dort und nicht heiss.

Read more

Ein royaler Geburtstag in Edinburgh. Entspannt. Ereignisreich. Lecker.

Read more

Wir shoppen, shoppen, shoppen, shoppen, ...

Read more